Hummeln fliegen auch bei Regen von Andrea Kraft | Buch Rezension

Hallo ihr Lieben,
heute habe eine neue Rezension für euch.

(Quelle: Randomhouse)

Basic Facts
Name: Hummeln fliegen auch bei Regen
Autor/in: Andrea Kraft
Verlag: Goldmann
Seitenanzahl: 407
Erscheinung: 19. Februar.2018
Format: Taschenbuch
Preis:10,00 €




Handlung
Hannah ist 35 und weiß, wie es sich anfühlt den Halt zu verlieren. Hannah ist depressiv. Manchmal lähmt sie eine Panikattacke so sehr, dass sie es kaum schafft, die Entfernung vom Bett zum Bad zurückzulegen. Als Hannah ihr altes Tagebuch findet, dem sie einst Träume anvertraute, begreift sie, dass es an der Zeit ist, sie endlich in die Tat umzusetzen und ihren eigenen Weg zu finden. Aufrüttelnd ehrlich, nicht verharmlosend und dennoch optimistisch erzählt Andrea Kraft, die selbst an Depressionen litt, von Verzweiflung, Kopfschmerz-Tagen und Niedergeschlagenheit, aber auch von Momenten stillen Glücks und Zuversicht. Zugleich macht dieser Roman Betroffenen Hoffnung, einen lebensbejahenden Umgang mit dieser Krankheit zu finden.
(Quelle: Klappentext)

Meinung
 Die Thematik dieses Buches hat mich sehr gefesselt und in seinen Bann gezogen, in dem Buch geht es um die Krankheit Depression von der ich selber betroffen war oder noch bin, wie man es sehen mag.
Es ist in meinen Augen sehr interessant zu lesen, wie das bei anderen ist, wie sie damit umgehen oder auch nicht, ob sie sich Hilfe suchen oder versuchen es alleine zu packen und es mit sich selber gegenüber zu stellen oder sich noch ein paar Tipps und Tricks raus filtert.
Ich habe lange für das Buch gebraucht, es ist bereits Anfang/Mitte März bei mir angekommen und ich bin erst jetzt richtig durch damit, den ich hatte oder habe momentan leider eine sehr große Leseflaute und ich hoffe soo sehr, dass die bald weg ist, den Bücher können so toll sein, aber wenn man sie erst gar nicht liest kann man es auch nicht wissen.
Aber ich denke, dieses Buch konnte mich da raus ziehen. Ich selber wollte mich eigentlich von diesem Thema distanzieren, aber wenn man selbst betroffen ist oder war, lässt es einen eigentlich nie wieder los (zumindest meiner Erfahrung nach).
Der Aufbau des Buches war sehr gelungen, die Hummeln über der Kapitel angabe oder auch die E-mails.
Mir hat das Buch einfach gut gefallen, ich hab es mir vom Titel antun lassen, er klingt einfach gut.

Bewertung
🌟🌟🌟🌟/🌟🌟🌟🌟🌟 

Hier kommst du zum Buch: Hummeln fliegen auch bei Regen

Liebe Grüße:*


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Satanische Bibel + Die Satanischen Rituale von Anton Szandor La Vey | Buch Rezension Teil 1

Maze Runner 3: Die Auserwählten in der Todeszone | Film Rezension

Berühre mich. Nicht. von Laura Kneidl | Buch Rezension