Rezension "Die Gabe der Könige" von Robin Hobb

Hallo ihr Lieben,
heute passend zum Erscheinungstermin, stelle ich euch dieses Buch vor.


Basic Facts
Name: Die Gabe der Könige
Autor/in: Robin Hobb
Verlag: Penhaligon
Seitenanzahl: 608 
Erscheinung: 28.08.2017
Format: Paperback/KB
Preis: 15€




Handlung
 Fitz ist ein Bastard, der Sohn eines Prinzen und eines Bauernmädchens. Doch schon in jungen Jahren nimmt ihn der König in seine Dienste. Noch ahnt Fitz nicht, was er für seine Treue aufgeben muss – seine Ehre, seine Liebe, sogar sein Leben! Denn die Intrigen bei Hofe sind mannigfaltig, und Fitz kann seine Augen nicht vor dem drohenden Unheil verschließen, das dem Reich droht. Doch da befiehlt ihm der König, genau das zu tun. Fitz muss sich entscheiden: Wird er gehorchen oder seinem eigenen Gewissen folgen?

Meinung
 Ich Persönlich mochte das Buch tatsächlich sehr gerne. Ich Persönlich lese ja nicht soviel im Genre Fantasy, aber dieses Buch verleitet mich dazu mehr in die Welt Fantasy zu tauchen, wie es damals schon bei den Shannara Chroniken passiert ist. Vielleicht wissen es einige von euch, diese Reihe wurde bereits verlegt unter dem Titel »Der Adept des Assassinen« im Bastei-Lübbe Verlag und unter dem Titel »Der Weitseher« im Heyne Verlag. Ich bin erst durch diese Ausgabe, Penhaligon, auf dieses Buch aufmerksam geworden, netter weise wurde mir dies als Leseexemplar zur Verfügung gestellt. Was jedoch nicht meine Meinung zu dem Buch beeinflusst.
Ich fand die Handlungsstränge Interessant und gut erzählt. Auch die Entwicklung der Charaktere war außerordentlich angenehm.  Die Geschichte bzw. diese Ausgabe der Geschichte wird in 3 Teilen erhältlich sein, also können wir gespannt auf die nächsten beiden Warten.

Cover/Buch Gestaltung
Ich finde das Cover angenehm ansprechend, es hat nicht zuviel und nicht zuwenig. Da das Buch eine Klappbrochur ist, kann man im inneren des Buches eine Karte wahr nehmen.

Fazit
Für Fanatsy begeisterte, bestimmt ein tolles Buch, dass sie verschlingen werden.

Bewertung
🌟🌟🌟🌟🌟/🌟🌟🌟🌟🌟 

Liebe Grüße :*


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Stephen Kings ES | Film Rezension

Stuffbringer | Shop Rezension

Let's talk about : Die erste Folge von Mr.Mercedes