Rezension "Der Schwarze Thron - Die Schwestern" von Kendra Blake

Hallo ihr Lieben,
nach einer etwas längeren Pause, hier mal wieder, ein Post von mir.


Basic Facts
Name: Der Schwarze Thron (...) 
Autor/in: Kendra Blake
Verlag: Penhaligon
Seitenanzahl: 448
Erscheinungsdatum: 09. Mai 2017
Format: Paperback/KB
Preis: 14,99€







Handlung


Sie sind Schwestern. Sie sind Drillinge, die Töchter der Königin. Jede von ihnen hat das Recht auf den Thron des Inselreichs Fennbirn, aber nur eine wird ihn besteigen können. Mirabella, Katharine und Arsinoe wurden mit verschiedenen magischen Talenten geboren — doch nur, wer diese auch beherrscht, kann die anderen Schwestern besiegen und die Herrschaft antreten. Vorher aber müssen sie ein grausames Ritual bestehen. Es ist ein Kampf um Leben und Tod — er beginnt in der Nacht ihres sechzehnten Geburtstages …
(Quelle:Klappentext)

Meinung
Ja, der Schwarze  Thron von Kendra Blake hat mir tatsächlich ganz gut gefallen.
Ich muss sagen ihr Schreibstil ist echt angenehm und ist man einmal im Flow ist man dann auch schnell durch. Naja, 448 seiten sind jetzt auch nicht die Welt und schnell weg gelesen, wenn es spannend ist.
Ich finde die Idee, dass alle 3 Schwestern einzeln aufwachsen und dazu erzogen werden die anderen zu töten ziemlich genial, muss ich zugeben.

Cover/Buch Gestaltung
Ich persönlich finde das Cover eigentlich sehr ansprechend.

Fazit
Auf jeden Fall lesenswert!

Bewertung
 🌟🌟🌟🌟🌟/🌟🌟🌟🌟🌟 

Liebe Grüße:*
 
 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Satanische Bibel + Die Satanischen Rituale von Anton Szandor La Vey | Buch Rezension Teil 1

Maze Runner 3: Die Auserwählten in der Todeszone | Film Rezension

Berühre mich. Nicht. von Laura Kneidl | Buch Rezension