Rezension "Obsidian Schattendunkel" von Jennifer L. Armentrout

Hallo Ihr Lieben,
heute habe ich wieder eine Rezension für euch, ich habe Vorgestern "Obsidian -Schattendunkel" Beendet .
(Quelle:Google)



Name: Obsidian Schattendunkel
Autor/in: Jennifer L.Armentrout
Originaltitel: Obsidian
Verlag:Carlsen
Seitenanzahl: 398
Erscheinungsdatum:24.04.2014
Format: Hardcover
Preis:18,90€








Handlung : Es geht um die Leidenschaftliche Buchbloggerin Katy Swartz die nach dem Tod ihres Vaters ,gezwungener Massen mit ihrer Mutter von Florida nach West Virginia umzieht.
Sie ist so gut wie die ganz Zeit daheim und ihre Mutter erzählt ihr das  nebenan Jugendliche in ihrem Alter wohnen und das sie doch mal Bitte vorbei gehen soll .

Da Katy eh noch in den Supermarkt wollte, ging sie zu den Nachbarn um zu fragen wo der Supermarkt ist.
Dort machte ihr der Gut aussehende Deamon Black die Tür auf ,Katy war so von der Schönheit geblendet das sie zuerst kein Wort raus bekam.
Dann fragte sie wo der  Supermarkt ist und er erklärte ihr auf unhöfliche weise wie sie fahren muss.
Im Supermarkt wird Katy von Dee angesprochen,Dee ist die Schwester von Deamon.
Katy und Dee werden gute Freundin womit Deamon ein großes Problem hat .
Er benimmt sich echt unhöflich gegenüber Katy,er möchte alles versuchen damit sie sich nicht mit seiner Schwester anfreundet.
Katy schwärmt heimlich für Deamon auch wenn sie ihn unhöflich findet.
Katy ahnt das die beiden ein großes Geheimnis haben,als sie sich in große Gefahr begibt wird dieses Geheimnis gelüftet und erklärt.....

Das Buch ist in der Ich form geschrieben,es wird aus Katy's Perspektive erzählt.

Persönliche Meinung: Ich Persönlich habe dieses Buch verschlungen und ich habe die nächsten zwei Bände schon zuhause und ich werde heute denn 2 Teil beginnen <3
Denn ich will unbedingt wissen wie es weiter geht mit Katy &Deamon *_*

5 Von 5 Punkten *_*

Liebe Grüße :*

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Schöne und das Biest | Film Rezension

Rezension "Begin Again" von Mona Kasten

Harry Potter Studio Tour | London