Rezension "Die Shannara Chroniken-Das Schwert der Elfen" von Terry Brooks

Hallo ihr Lieben ,
Heute gibt es die Rezension zu Die Shannara Chroniken -Das Schwert der Elfen von Terry Brooks.



Die Shannara-Chroniken. Das Schwert der Elfen
(blanvalet)
Name: Die Shannara Chroniken - Das Schwert der elfen
Autor/in : Terry Brooks
Originaltitel: The Shannara Chronicles
Verlag : Blanvalet
Seitenanzahl:670
Erscheinungsdatum : 15.Februar.2016
Format : Taschenbuch
Preis: 9,99€





Handlung: 
Die Shannara Chroniken -Das Schwert der Elfen ist die Vorgeschichte zu "Die Shannara Chroniken-Elfensteine".
Shae Ohmsfort ist ein Elfen-Mensch-Mischling und Lebt zufrieden in dem kleinem Örtchen Schattental-bis eines tages der mysteriöse Zauberer Allanon auftaucht und ihm erzählt was das Vermächtnis seiner Familie ist.
Den Shae ist der Letzte nachfahre von Shannara und nur Shae kann das Schwert von Shannara führen.
Shae ist somit der einzeige der den sehr sehr mächtigen Hexenmeister Brona aufhalten kann,den Brona führtet keine Waffe so sehr wie das Schwert von Shannara,Nur Shae kann es mit ihm aufnehmen und Kämpft...

Persönliche Meinung:
Ich fand ja schon "Die Shannara Chroniken-Elfensteine" richtig toll und so wurde ich wieder in die Geschichte reingerissen und konnte mich kaum abwenden.
Mir sind viele Charktere ans Herz gewachsen und ich fand es interessant die Vorfahren mancher Charaktere die in Elfensteine Vorkomme kennen zu lernen.
Manche Informationen hätte ich schon gern gewusst als ich Elfensteine las,leider habe ich erst nach dem Lesen von Elfensteine ,entdeckt das es eine Vorgeschichte gibt,aber auch so herum kann man es lesen!
Und wie schon bei Elfensteine hatte ich mal wieder das Problem mit den Namen...

Im ganzen bekommt das Buch die gleiche Bewertung wie Elfensteine 4,5 von 5 Punkten

Liebe Grüße :*

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Schöne und das Biest | Film Rezension

Rezension "Begin Again" von Mona Kasten

Harry Potter Studio Tour | London