Stephen Kings ES | Film Rezension

Hallo ihr Lieben,
endlich bin ich dazu gekommen, dass neue Remake zu ES zuschauen und davon berichte ich euch mal.


Basic Facts
Name: ES
Regie: Andrés Muschietti
Produktionsland: USA
Erscheinung: 28.09.2017
FSK: 16
Länge: 2h 15 min






Handlung
Die Kleinstadt Derry im Bundesstaat Maine, hier verschwinden Kinder regelmäßig und nicht selten werden Blutige Überreste von ihnen gefunden. Die Erwachsenen Bewohner der Stadt scheinen zu wissen, welches Böse alle Jahrzehnte den Ort Heimsucht, trotz dessen werden die Ereignisse totgeschwiegen - aus Purer Angst.

Diese Angst ist begründet, wie der Losers Club heraus finden wird. Diese 7 Freunde gehen dem Bösen auf den Grund. Den die Clowns Gestalt Pennywise zieht das personifizierte Grauen schon seit Jahrhunderten eine Spur von Gewalt und Mord hinter sich her.
Kann der Losers Club bestehend aus den 7 Freunden, dem Albtraum ein Ende setzen?

Meinung
Ich habe ja schon das Original mit Tim Curry aus dem Jahr 1990 geliebt und musste mir natürlich das Remake im Kino anschauen, denn der Trailer sah echt vielversprechend aus. Und es war richtig gut.
Ich war echt Positiv überrascht, auch wenn ich persönlich finde, dass ES jetzt nicht sooo gut dargestellt wurde, vor allem mit der Deutschen Synchronisation. Ich weiss nicht, die Deutsche Stimme hat irgendwie gar nicht gepasst und hatte so ein leicht lächerlichen Touch auf mich.
Am besten hat mir tatsächlich wieder Richie gefallen, den fand ich ja schon immer gut, aber in dem Film besonders. Die Sprüche die er Raushaut und auf Lager hat sind einfach der ober Bringer. Ich fand das Richtig amüsant. Die Jumpscares waren meist abzusehen, aber dennoch gut platziert.
Ich werde mir den Film, definitiv kaufen wenn er raus ist und rauf und runter gucken.
Ich freue mich auch schon ultimativ auf das zweite Kapitel, wie es weiter gehen wird, wenn die 7 Freunde groß sind, also wie sie es darstellen. Und wer die Besetzung für die Erwachsenen sein wird. Bin wieder richtig im ES fieber, würde das Buch, Hörbuch oder Film am liebsten immer und immer wieder verschlingen.

Cover/Film Plakat Gestaltung
Ich Liebe dieses Film Plakat einfach nur, ich finde es ist schlicht und genial. Die Neuauflage des Buche und des Hörbuches haben ja jetzt auch dieses Cover.

Fazit
Achtung an alle Stephen King Fans und alle die das Original gefeiert haben. Schaut euch das Remake auf jeden Fall an! Es ist es echt wert gesehen zu werden.

Bewertung
🌟🌟🌟🌟🌟/🌟🌟🌟🌟🌟


Hier kommst du zum Trailer: ES
Hier kommst du zur DVD/Blu-ray: ES
Liebe Grüße:*

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Satanische Bibel + Die Satanischen Rituale von Anton Szandor La Vey | Buch Rezension Teil 1

Maze Runner 3: Die Auserwählten in der Todeszone | Film Rezension

Berühre mich. Nicht. von Laura Kneidl | Buch Rezension