Rezension Neue Wege der Heilung von Ulrich Strunz


Hallo ihr Lieben,
heute gibt es eine neue Rezension.





Name: Neue Wege der Heilung

Autor/in: Ulrich Strunz
Verlag: Heyne 
Seitenanzahl: 223
Erscheinungsdatum: 22.Mai.2017
Format: Paperback
ISBN: 978-3-453-20123-1
Preis: 17,99€





Handlung:
Über Gesundheit oder Krankheit wird auf der Ebene der Zellen entschieden – das ist die zentrale Erkenntnis der Molekularmedizin. Elementar dafür ist, die Bausteine des Lebens zu kennen und zu wissen, was sie in unserem Körper bewirken. Darauf basieren die Heilerfolge von Dr. med. Ulrich Strunz: Mit den passenden Baustoffen das natürliche Gleichgewicht wiederherstellen – unterstützt durch Ernährung, Bewegung und mentale Ausgeglichenheit, die drei Säulen einer gesunden Lebensweise. Ein überzeugendes Gesundheitskonzept, mit zahlreichen Erfahrungsberichten von Patienten und konkreten Tipps, die ohne großen Aufwand umzusetzen sind. Geben wir dem Körper doch einfach das, was er wirklich braucht!

Meinung:
Ich perschönlich fand das Buch sehr spannend und interessant.
Vorallem das Kapitel "Schluss mit Depression,Angst und Panik, da ich selbst von dem Thema betroffen bin, jedoch fand ich viele andere Kapitel auch interessant wie zum beispiel: "Glück gibt's rezeptfrei" & "Gesund-auch ohne Pharma".
Wer sich für Molekularmdeizin interessiert ist mit diesem Buch gut bedient, auch ich als leie habe es gut verstanden. Zu dem Buch kann man eigentlich nicht viel Meinung haben, denn es ist eigentlich ein Sachbuch. Zu dem Buch selber: Es ist sehr dchön und übersichtlich aufgebaut, es wurde in Blau/Grau gehalten.


4 von 5 Punkten
Hier findest du das Buch: Neue Wege der Heilung
Liebe Grüße:*


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Schöne und das Biest | Film Rezension

Rezension "Begin Again" von Mona Kasten

Harry Potter Studio Tour | London