Rezension "Wolf" von Mo Hayder

Hallo ihr Lieben,
heute habe ich die Rezension zu "Wolf" für euch.

Wolf

Name: Wolf
Autor/in: Mo Hayder
Originaltitel: Wolf
Verlag: Goldmann
Seitenanzahl: 448
Erscheinungsdatum: 19.Dezember.2016
Format: Taschenbuch
ISBN: 978-3-442-31307-5
Preis: 9,99€




Handlung:
Ein einsames Haus am Waldrand. Es war ihr
Zufluchtsort. Jetzt ist es die Hölle.

„Es hört sich an, als würden sie gerade meine Tochter oder meine Frau bedrohen. Ich weiß nicht, was passiert. Jetzt ist es still.“ Vor vierzehn Jahren wurde ein junges Liebespaar brutal ermordet. Der Hauptverdächtige gestand das Verbrechen und wurde verurteilt. Aber die Erinnerung an die Morde ist noch nicht verblasst. Als Oliver Anchor-Ferrers mit seiner Familie in das einsam gelegene Ferienhaus in der Nähe des damaligen Tatorts zurückkehrt, macht er eine schockierende Entdeckung: Ist der Täter von einst etwa wieder auf freiem Fuß? Noch kann er nicht ahnen, dass das schon bald nicht mehr seine größte Sorge sein wird. Der Albtraum kehrt mit voller Macht zurück, nur diesmal ist er die Hauptfigur ...
(Quelle: Random House)

Meinung:
"Wolf" ist der siebte Fall von Mo Hayder mit dem Polizisten Jack Caffrey(Jedoch ist dies mein erstes Buch von ihr gewesen). Dieser ist noch auf der Suche nach seinem Bruder, der vor über dreißig Jahren von einem Pädophilen entführt worden sein soll. Und obwohl er eigentlich auf Diensturlaub ist, wird er auf dieser Suche in den Fall der Familie Anchor-Ferrer gezogen. Mo Hayder erzählt die Story aus zwei Perspektiven: die der Familie und die von Jack Cafferty. Die beiden parallelen bewegen sich immer mehr aufeinander zu, bis es zu einem überraschen Showdown kommt. Trotz einigen Langatmigen Stellen jagt die Autorin in kurzen Kapitel durch eine aufregende Story. Ich fand das Buch jetzt nicht überragend, aber es kann tatsächlich daran liegen das ich die anderen Bücher nicht gelesen hatte, da ich erst zuspät gesehen hatte das es band 7 ist, und ich gelesen hatte das die Bücher nicht unbedingt aufeinander aufbauen.
Aber trotz dem fand ich es recht gut und bin am Überlegen ob ich mir die anderen Bände kaufen werde.
Und nochmal neben bei, das Cover finde ich echt gelungen!

Das Buch bekommt 3,5 von 5 Punkten

Dich spricht das Buch auch an ?
Hier findest du es: Mo Hayder Wolf

Liebe Grüße:*

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Schöne und das Biest | Film Rezension

Rezension "Begin Again" von Mona Kasten

Harry Potter Studio Tour | London