Meine 7 Tipps zum besser Lesen

Hallo ihr Lieben,
ich wurde von mehreren gefragt ob ich Tipps zum Lesen habe, mir sind jetzt spontan diese 7 Tipps eingefallen, die mir deutlich helfen.

Feste Lese Zeiten
Lege dir eine Feste Lese zeit fest, bspw. jeden Tag vor dem schlafen gehen um 20 Uhr, so hat man eine feste Zeit auf die man sich dann Täglich freuen kann.

Seitenanzahl festlegen/ein Minimum festlegen
Heute lese ich Minimum 3 Kapitel, oder jeden Abend lese ich 3 Kapitel. Setze dir ein Tägliches Ziel, dass du dann auch durchhälts.

Lese das richtige Buch
Ja, du solltest dich und deinen Geschmack kennen und jeder hat das Problem das er bei einem Langweiligen Buch nicht schnell vorran kommt.

Brich ein Buch ab, wenn es dir nicht zusagt
Wenn ein Buch nach 200 Seiten dich immernoch nicht gepackt hat, dann sei gnadenlos und brich es ab. Die ersten 200 Seiten sind mit das Wichtigste an einem Buch, da sollte die Handlung schon klar sein. Du solltest beim lesen das Gefühl haben das du unbedingt weiter lesen willst, du solltest dich keinesfalls gezwungen fühlen.

Lese ein Buch zurzeit
Lese nicht mehrere Bücher parallel, les lieber eins zur Zeit und konzentriere dich voll und ganz auf die Handlung und Charaktere in der Geschichte.

Handy weg, während der Lese Zeit
Ich kenne das von mir selber, wenn das Handy neben mir liegt, bin ich mehr am Tippen als am lesen.
Mach das Handy am besten während deiner Lese Zeit komplett aus.

Lese bei langen Fahrten (Bus/Bahn)
Du hast jeden Morgen einen Arbeits/Schulweg von fast 1 Std oder mehr? Dann lese doch während der fahrt ein Buch, so ist dir auch nicht ganz so langweilig auf dem weg. Du musst nur aufpassen das du deine Haltestelle nicht überliest.


Die 7 Tipps helfen mir echt gut um besser zu lesen.
Liebe Grüße:*

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Schöne und das Biest | Film Rezension

Rezension "Begin Again" von Mona Kasten

Harry Potter Studio Tour | London